Blog

Heute 8 Wochen

Heute war das letzte offizielle Wiegen.
Dana 6470g und Dasha sogar 6600g.
Das sind ziemlich genau 2Kg mehr als bei den Cwergen.A

Und fast das doppelte wie beim A-Wurf 😮

 

 

HalsbandAb heute mit Halsband

GewichtDiagramm

 

Werbeanzeigen

Die letzte Woche des dynamischen Duos ist angebrochen….

Dana & Dasha sind heute genau 7 Wochen alt und sie entwickeln sich prächtig. Seit ein paar Tagen unternehme ich täglich Ausflüge mit ihnen. Vom Gewicht her sind sie ungefähr 1-2 Wochen weiter als normal. Von der Motorik und der sonstigen Entwicklung hinken sie knapp eine Woche hinterher. Dadurch, dass es immer genug Futter gab, sind sie relativ faul und dadurch das sie nur zu Zweit sind, fehlt oft der ‚Vorturner‘ der vorweg geht, wenn es darum geht etwas neues auszukundschaften. Bin aber voller Zuversicht, dass sie das locker alles aufholen werden 😉

 

Stünkel’s Dana & Dasha sind geboren :-)

Am Mittwoch 20.03.19 schenkte uns Gaia 2 putzmuntere Welpen.
Sie werden wahrscheinlich Dana & Dasha heißen.
Dasha wird bei mir bleiben und Dana wird in die Nähe von Aachen ziehen.

 

D_2Tage

Wir hatten ursprünglich mit wesentlich mehr Welpen gerechnet und mussten nun leider vielen Interessenten absagen. Ich wünsche mir für sie, dass sie bald einen geeigneten Hund finden.

Gaia ist schwanger :-)

Wir waren heute beim Ultraschall und haben 6-8 Fruchtanlagen zählen können.

Wenn alles weiterhin nach Plan läuft, freuen wir uns ca. am 21.03. auf gesunden Nachwuchs.

Wenn Sie sich für einen der Welpen interessieren, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Gaia ist immer noch nicht läufig :-/

Nachdem sie vor ein paar Wochen die ’sicheren Vorzeichen‘ einer anstehenden Läufigkeit zeigte, ist es nun relativ ruhig :-/ 

Ob sie sich einfach noch nicht so weit ist oder ob sie diese Läufigkeit einfach auslässt, wage ich nicht zu prognostizieren. Es bleibt spannend….

Wurfplanung Herbst 2018

 

Gaia vom Heveser Hoff & Querfeldein Azur (Tubbs)

 

Für Gaia’s 2. Wurf habe ich mich für Querfeldein Azur (Tubbs) entschieden.

Seine bisherigen Leistungen bei Prüfungen und auch als Deckrüde sprechen für sich. Endgültig überzeugt war ich aber dann, als ich ihn persönlich kennenlernen durfte.

Ich verspreche mir aus dieser Verpaarung triebstarke und leistungsfähige Hunde, die sich gut trainieren lassen und sich problemlos in das Familienleben einfügen.

Die Welpen werden sich hervorragend im Dummysport oder jagdlichem Einsatz führen lassen. Aber auch Rettungshundearbeit, Agility oder Obedience sind denkbare Einsatzgebiete.

Ich achte bei der Zuchtauslese und der Prägung der Welpen sehr auf Alltagstauglichkeit. Eine Abgabe als „Nur Familienhunde“ kommt jedoch nicht in Frage!

Wenn Sie sich für einen (schwarzen) Welpen interessieren, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu mir auf.

Sie werden von mir einen top geprägten Welpen bekommen, der weitesgehend frei von Erbkrankeiten ist und für den bis dahin alles menschenmögliche getan wurde, so dass ihm ein langes fröhliches Leben bevorsteht. Ich werde Ihnen auch nach der Abgabe jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung stehen!