Blog

Gaia ist immer noch nicht läufig :-/

Nachdem sie vor ein paar Wochen die ’sicheren Vorzeichen‘ einer anstehenden Läufigkeit zeigte, ist es nun relativ ruhig :-/ 

Ob sie sich einfach noch nicht so weit ist oder ob sie diese Läufigkeit einfach auslässt, wage ich nicht zu prognostizieren. Es bleibt spannend….

Advertisements

Wurfplanung Herbst 2018

 

Gaia vom Heveser Hoff & Querfeldein Azur (Tubbs)

 

Für Gaia’s 2. Wurf habe ich mich für Querfeldein Azur (Tubbs) entschieden.

Seine bisherigen Leistungen bei Prüfungen und auch als Deckrüde sprechen für sich. Endgültig überzeugt war ich aber dann, als ich ihn persönlich kennenlernen durfte.

Ich verspreche mir aus dieser Verpaarung triebstarke und leistungsfähige Hunde, die sich gut trainieren lassen und sich problemlos in das Familienleben einfügen.

Die Welpen werden sich hervorragend im Dummysport oder jagdlichem Einsatz führen lassen. Aber auch Rettungshundearbeit, Agility oder Obedience sind denkbare Einsatzgebiete.

Ich achte bei der Zuchtauslese und der Prägung der Welpen sehr auf Alltagstauglichkeit. Eine Abgabe als „Nur Familienhunde“ kommt jedoch nicht in Frage!

Wenn Sie sich für einen (schwarzen) Welpen interessieren, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu mir auf.

Sie werden von mir einen top geprägten Welpen bekommen, der weitesgehend frei von Erbkrankeiten ist und für den bis dahin alles menschenmögliche getan wurde, so dass ihm ein langes fröhliches Leben bevorsteht. Ich werde Ihnen auch nach der Abgabe jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Training mit den RegioCwergen :-)

Heute trafen sich wieder die RegioCwerge zum gemeinsamen Training. Und weil sie fast auf den Tag genau heute 6 Monate alt sind, kam Papa Moon dazu um sich mal ein Bild zu machen was aus dem Nachwuchs geworden ist.

Die RegioCwerge (Lou, Jack, Nala und Colina) sind alle in der Nähe von Kerpen geblieben und kommen regelmäßig zum Training.

Die letzten Wochen haben wir am Gehorsam und am Einweisen gearbeitet. Heute das erste Mal wieder apportiert und alle haben vorzüglich gearbeitet!!!

Es macht mir sehr große Freude die Cwerge und ihre super-motivierten Besitzer bei der Arbeit zu sehen 🙂

RegioCwerge6Mon

Wissen mach AH!

Bereits vor ein paar Monaten waren unsere Hunde mitwirkend bei der WDR-Produktion „Wissen macht AH!“

Vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen wird die Sendung am 25.09. um 19:25 auf dem KiKa zum ersten Mal ausgestrahlt.

Die Folge wird „Das Fadotawehe-Ereignis“ heißen

7 Wochen sind sie schon…

und die Tage bis zum Auszug sind gezählt…

Bis auf Little Foot (Hü reOhr) haben alle jetzt schon ihr Abgabe-Soll-Gewicht erreicht 🙂

 

Die kleinen sind einfach nur toll! Bis letzte Woche waren kaum Unterschiede zwischen den Welpen zu erkennen. Nun entwickeln sie sich vom Aussehen und auch vom verhalten unterschiedlich. Spannend!

Wir waren auch schon 2x Unterwegs und haben den Wald und Stoppelfelder erkundet. Das hat den Kleinen sehr großen Spaß gemacht!

Stünkel’s Cwerge
Gewicht mit 7 Wochen

 

 

Bergfest ;-)

4 Wochen sind sie nun schon alt und das bedeutet für die Meisten: Halbzeit! In 4 Wochen werden die ersten Welpen schon wieder ausziehen…

 

Die Welpen entwickeln sich sehr gut. Seit ein paar Tagen bekommen sie mit wenn es Futter gibt und erste Apportierversuche werden auch schon unternommen.

Vom Gewicht her, könnte man meinen, dass der eine oder andere eine Show-Karriere anstrebt 😉

 

Gewicht der Kleinen mit genau 4 Wochen:

Hü re Ohr: 1600

Hü Po: 2370

Rü re Ohr: 2380

Hü Rücken: 2450

Rü li Ohr: 2700

Rü Po: 2720

Hü li Ohr: 2790

 

Wir haben das Zufüttern jetzt schon ein wenig reduziert 😳

 

 

 

 

Drinnen ist doof. Draußen ist viel cooler 😉

erste Apportierversuche
noch funktioniert die Beißhemmung 😉

Wie man sich bettet….